Dr. Monika Seidt

geboren in München, 
verheiratet und Mutter von drei Söhnen (2003, 2005, 2011) 

1991 – 1994 betriebswirtschaftliches Studium, Abschluss als Diplom-Betriebswirtin (BA)

1994 – 2000 Studium der Humanmedizin an der LMU München

2003 Promotion an der TU München

2001 – 2008
Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin an der Kinderklinik Schwabing, Kinder- und Poliklinik der TU München: Allgemeinpädiatrische Station, Ambulanz, neuropädiatrische Station, Infektionsstation, Säuglingsstation, Frühgeborenenstation, Intensivstation (Kinderklinik Schwabing) und Neugeborenen-Intensivstation (Klinikum rechts der Isar), Ultraschallabteilung Kinderklinik Schwabing

2008 – 2014
Tätigkeit als angestellte Kinderärztin in den Kinder- und Jugendarztpraxen Dr. H. Gloning, Dr. N. Weissenrieder und Dr. R. Franz/ W. Küver

seit 2008 Fortbildung beim Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte zur Zusatzbezeichnung Homöopathie

2000 - 2001 Akupunkturkurse in Peking und Bramsche

Zertifikat psychosomatische Grundversorgung

Dott./Univ. Turin Susanne Freislederer-Caccia

geboren in München,
verheiratet und Mutter von 4 erwachsenen Kindern.. die schon teilweise eigene Kinder haben!

1977-1984 Studium der Humanmedizin in Padua und Turin mit Promotion

1985- 1987 Weiterbildung an der Klinik für Kinder-und Jugendneuropsychiatrie der Universität Turin

1987- 1993
Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder und Jugendmedizin am Kinderkrankenhaus und Entbindungsklinik Josefinum, Augsburg auf allen pädiatrischen Stationen und der Entbindungsstation

1994 - 1998 Privatpraxis in Italien und Teilzeittätigkeit am Ospedale Koelliker in Turin.

1999-2003
Teilzeittätigkeit und Praxivertretungen in drei Kinderarztpraxen in München und Aufbau einer eigenen schwerpunktmäßig italienischen privatärztlichen Praxis.

2004 - 2014
Gemeinschaftspraxis mit Dr Gerd Sparrer, Tegernseer Landstraße 44a

Mitglied der AMSIT (Associazione medico - scientifica italo - tedesca)